Aktuelles

 

22.01.2020 - Studieninformationstag

Die Hochschule für Musik und Theater München (HMTM) veranstaltet am Mittwoch, den 22. Januar 2020, von 14:00 – 17:00 Uhr einen Informationstag zum Musikstudium an der HMTM.

Auch wir sind mit einem eigenen Informationsstand vor Ort.

Zudem haben Sie folgende Möglichkeiten, unser Institut besser kennenzulernen:
14.15 - 15.00 Uhr: Vorspielmöglichkeit (Prof. Bernhard Haas)
15.00 - 17.00 Uhr: offener Unterricht (Prof. Bernhard Haas)
16.00 Uhr: Präsentation der neuen West-Orgel in Raum 14 (Prof. Harald Feller)

 
25.07.2019 - Bach Projekt

Projekte mit Chor und Orchester sind ein Höhepunkt jedes Studienjahres. Langfristige Proben mit dem Großen Kirchenmusikerchor und eine kompakte Arbeitsphase mit einem eigens zusammengestellten Projektorchester bieten die Möglichkeit, in die Praxis umzusetzen, was im Dirigierunterricht theoretisch vorbereitet wird. In diesem Jahr standen Bachs „kleine“ Oratorien auf dem Programm, das Himmelfahrtsoratorium „Lobet Gott in seinen Reichen“ BWV 11 und das Osteroratorium „Kommt eilet und laufet“ BWV 249. Die Studierenden im Master Kirchenmusik waren dabei nicht nur für die musikalische Leitung sondern auch für die Organisation des Projektes zuständig.

Dirigenten: Marion Kaßberger, Deborah Hödtke, Christian Seidler, Kasimir Sydow, Marion Krall

Solisten: Sopran: Julia Duscher, Alt: Freya Apffelstaedt, Tenor: Eric Price, Bass: Eric Ander

14./15.05. in St Sylvester (Schwabing) und St Stephanus (Neuhausen) 

 

Fotos: Julian Guttenberger 

 
10.05.2019 - BachOratorien
 
"Kommt eilet und laufet" - die Proben für unser Oratorienprojekt sind in vollem Gange!

 Foto: Christopher Steinbügl
 
 
30.03.2019 - Neue Bach-Orgel
 
Gerade wird an der HMTM eine neue Bach-Orgel aufgebaut! In der kleinen Fotostrecke zeigen wir, wie der historische Nachbau von der West Orgelbau GmbH seinen Platz im Herzen der Arcisstraße gefunden hat. Fotocredit: HMTM
 
 
 

03.02.2019 - Bachelorgottesdienst

Von der Gemeindebegleitung über den solistischen Einsatz als Kantor und Organist bis hin zur Leitung von Ensembles - An der Musik im Gottesdienst werden alle Aufgabenfelder eines Kirchenmusikers sichtbar.
Zum Abschluss des Bachelorstudiums konzipieren die Studierenden der Kirchenmusik einen Gottesdienst, den sie nach eigenen Schwerpunkten und Vorlieben gestalten können. Dafür werden oft Ensembles eigens zusammengestellt wie hier unter der Leitung von Umberto Kostanic. Sein Projekt in St. Johannes Bosco, Germering, stand mit einer Messe von Claudio Monteverdi und einem Nunc dimittis von William Byrd ganz im Zeichen der Alten Musik. 

Marion Krall
 
 
 

Feeds