Institut für Kirchenmusik

NEWS:

November 2022

Auf dem 21. Internationalen Orgelwettbewerb "Petr Eben" in Opava (Tschechische Republik) gingen zwei Preise an Organistinnen aus unserem Institut: Den 1. Preis gewann Laura Schlappa, einen geteilten 2. Preis erhielt Yewon Choi, die außerdem den "Petr-Eben-Preis" für die beste Interpretation eines Werkes von Petr Eben gewann. Laura Schlappa studiert im Studiengang BA Kirchenmusik, Yewon Choi MA Orgel, beide in der Orgelklasse von Prof. Dr. Martin Sander.
 

Foto: Tyler Boehmer


 

Foto: Pater Dr. Robert Mehlhart OP

Willkommen auf den Seiten des Insitutes für Kirchenmusik der Hochschule für Musik und Theater München.

Die Münchener Musikhochschule bietet Studentinnen und Studenten der Kirchenmusik eine umfassende, künstlerisch hochwertige und praxisorientierte Ausbildung.

Folgende Studiengänge sind eingerichtet:
Bachelorstudiengang Evangelische Kirchenmusik und Bachelorstudiengang Katholische Kirchenmusik
Die Regelstudienzeit beträgt 8 Semester, kann aber im Einzelfall auf 6 Semester verkürzt werden. Ein paralleles Orgel-Hauptfachstudium ist bei entsprechender Eignung möglich. Im Rahmen des Schulmusikstudiums (LAG) ist die Wahl eines „Profils Kirchenmusik“ möglich, das einen Bachelor-Abschluss in Kirchenmusik bereits nach 4 Fachsemestern ermöglicht.
Masterstudiengang Evangelische Kirchenmusik und Masterstudiengang Katholische Kirchenmusik
Regelstudienzeit: 4 Semester. Das Masterstudium wird nach Wahl des Studierenden mit Spezialisierung in einem der Kernfächer oder in Gesang, Klavier, Cembalo, Kirchenmusikalischer Komposition, Orgelbaukunde abgeschlossen.

Die Stadt München hält ein attraktives Kultur- und Freizeitangebot bereit. Zahlreiche Pfarreien und Kirchengemeinden bieten bei entsprechendem Interesse die Möglichkeit, während des Studiums praktische Erfahrungen zu sammeln.

Feeds